Josef Saller

Pfarrei Wallerdorf

 

Jedes Jahr war der Seniorenadvent mit der feierlichen Rorate, der gemütlichen Stunden mit schönen Geschichten, stimmungsvollen Liedern und Einlagen, sowie gutem Essen ein Höhepunkt in der vorweihnachtlichen Zeit.

Dieser traditionelle Nachmittag fiel heuer der Corona-Pandamie und der damit verbundenen Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben zum Opfer. Um den Senioren ab 70 Jahren zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind, wurde als Anerkennung eine Initiative ins Leben gerufen.

Unter Regie von Herrn Pfarrer Binder und der Federführung von Bürgermeisters Herrn Siegfried Lobmeier der Gemeinde Künzing, sowie mit finanzieller Unterstützung der örtlichen Vereine wurden für alle Senioren kleine Präsente zusammengestellt.

Die Vorstandsmitglieder des Kath. Frauenbundes Wallerdorf legten dem liebevoll verpackten Buchgeschenk einen von Herrn Pfarrer Binder verfassten Weihnachtsbrief und ein eigens am 1. Advent gesegnete Weihwasser bei und verteilten dies unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften in der ersten Adventswoche an alle Senioren der Pfarrei. Die Beschenkten freuten sich sehr darüber und gaben bei den Haustürgesprächen zu verstehen, wie sehr man doch so eine gesellige Veranstaltung vermisst.

 

Im Bild: Josef Saller, 90 Jahre, Zeitlarn